´

Nein, ich hab keine Ahnung wie man Merlins Namen wirklich ausspricht ;) Merlin ist ein waschechter nordischer Hund. Er stammt ursprünglich aus Schweden. Es war liebe auf den ersten Blick als ich ihn erblickte. Ihn wollte ich haben. Und so zog er 2012 bei mir ein. Schnell stellte es sich heraus das er ein Lamm im Hundepelz ist. Er liebt Streicheleinheiten über alles, Fremden gegenüber zeigt er sich meist erstmals etwas unfreundlich und bellend, wer sich davon aber nicht einschüchtern lässt, der muss ihn dann für die nächsten Stunden seinen Rücken kraulen. Merlin liebt es zu lernen, ist aber meist etwas übereifrig bei der Sache und wenn es ihm zu langweilig wird, dann spielt er gern mal den Klassenclown. Laut meiner Mama war Merlin der hässlichste Welpe den sie je gesehen hat... dafür hat sich das hässliche Entlein über die Jahre zu einen stolzen Schwan entwickelt.