´

Meine Omi, mein Fienchen, einfach mein Seelenhund.

Mit Finja fing alles an, meine Liebe zur Rasse, Hundesport, Hundeausstellungen, einfach irgendwie alles. Ja ich hatte als Finja einzog schon über 30 Jahre lang Hunde, aber Finja war was besonderes, sie war mein erster eigener Hund. Und erfüllte meine Erwartungen über alles. Sie ist die Mutter meiner Zucht, die Mama von Angel, Sunny und Emma. Nun lerne ich mit ihr, wie es ist einen älteren Hund zu haben, Treppen fallen schwerer, das Gehör wird schlechter (oder selektiver, da bin ich mir noch nicht 100% sicher). Sie liebt es einfach überall dabei zu sein. Sie hat ohne Probleme die Begleithundeprüfung bestanden, kann ohne Leine im Wald laufen und liebt Fressen über alles. Sie lernt unglaublich schnell, auch wie man alles anbellt. Aber ich kann meiner störischen alten Dame einfach nicht Böse sein.